Malvenbiene


Wissenswertes über die Malven-Langhornbiene
Ein Auszug aus dem 
Pfaffenhofener Kurier (hier) von 2013: 
(Zum Lesen den Artikel anklicken)
Langhornbienen, gehören zur Gattung
der Bienen aus der Gruppe der Beinsammler,
deren Männchen überkörperlange Fühler tragen, es sind vorwiegend Steppenbesiedler.


Diese sehr seltene Wildbiene lebt ausschließlich 
vom Pollen und Nektar der Rosenmalve Wikipedia/Malva alcea.

Diese Bienenart gibt es nach Angaben des Pfaffenhofener Kuriers "Klick"
nur an vier Standorten in Deutschland.
Es gibt sie auch im Naturschutzgebiet "Griesheimer Düne!"



Eigene Blog-Links zum Anklicken:
Die Malvenlanghornbiene und ihr Reich 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2 0 1 8







----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männliche Malven-Langhornbiene
 Männliche Malven-Langhorn-Bienen kann man sehr gut an ihren langen "Hörnern" erkennen.


 













-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Weibliche Malven-Langhornbiene 
Nur die weiblichen Malven-Langhornbienen sammeln Pollen.
An den Pollenpaketen und an den kürzeren Fühlern/Hörnern kann man sie erkennen.
 



 

 



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rosen-Malve
 


 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.