Posts

Der Frühnebel...

Bild
 ...ist nichts Ungewöhnliches,  zu dieser Jahreszeit.     Doch heute hält er  sich hartnäckig! Er benetzt nicht  nur die niederen Gräser...     ...sondern legt sich auf der ganzen Landschaft nieder.    Man könnte meinen  es sind Regentropfen...   Aber es ist allein die  hohe Luftfeutigkeit die sich hier niederschlägt und zarte  Gebilde sichtbar macht!     Andere Dinge verschluckt  der Nebel - einfach so!     Es ist bereits Mittag  und der Schleier will sich  immer noch nicht lichten?     Ohne einen Sonnestrahl,  kommt das Monatsmotiv  nicht zur Geltung!   Doch langsam wird es heller  und die Sonne zwängt sich  in das Eichwäldchen.     Hier lebt der Baumschnegel! Das Muster seiner Haut gleicht  unseren Fingerkuppen, vielleicht  ist dieses Muster ja auch einmalig  und einzigartig? Manchmal, im  Herbst, wenn es feucht genug  ist im Wald, kann man  ihn finden!     Doch 'raus jetzt aus  dem Wald, der Nebel  lichtet sich schnell!   Ist das ein Anblick? Jetzt stimmt die Beleuchtung! (Im W

Da fliegt ja...

Bild
...doch noch was - wer hätte das gedacht?    Es ist die  Glockenblumen-Schmalbiene! Doch Glockenblumen habe  keine mehr gesehen...     Anscheinend weiß die  Biene, auch mit 'Sand- Grasnelken' etwas  anzufangen?      Inzwischen ist die  Art selten geworden, sie  gilt als gefährdet.   Ganz tief unten,  liegt ein Tennisbällchen - Nein, ich tippe auf den ''Heide-Stäubling?'   Ich staune nicht schlecht:  Der 'Aufrechte Ziest' blüht  jetzt noch, im Oktober?      Unter einer 'Zirpe',  konnte ich mir bisher rein gar nichts vorstellen, aber sie  ist den Zikaden ähnlich. Der blühende Efeu wird  noch immer angeflogen!   Von der Hongbiene...  Der Mistbiene...   Der Efeu-Seidenbiene...     Und nun auch von den 'Hornissen!'     Ich habe keine Angst, denn  es sind friedliebende Tiere...   Falls sie vor der  Kamera erschrecken...   ...fliegen sie einfach davon!    Wer kennt ihn  noch, den einstmals  schönen, jetzt hier liegenden  'Zipfelbaum? Seinen Name