12. März 2019

Nicht nur von ...


...Ameisen und Moosarten, möchte ich
hier berichten, nein, ALLES, was mir auf dem
 "Griesheimer Sand" vor die Kameralinse
 gerät, soll auch erwähnt werden!


 Aber aufgepasst, dieses wunderschöne,
dunkelgrüne Gabelzahnmoos, ist wirklich
beachtenswert! Es wohnt im Eichwäldchen, an
einer kümmerlich, schiefen Kiefer haftend. Moos an
einer Kiefer ist hier ein wirklich seltener Anblick.


Der bemooste, knorksige Kieferbaum,
hat sich mit der Enge seines Lebensraumes
arrangiert.Trotz des gebremsten Wuchses,
dürfte er aber schon ziemlich alt sein?


Und siehe da, an anderer Stelle findet auch das 
"Gefüllte Schneeglöckchen" seine Daseinsberechtigung!


 Auch die verschiedensten Flechtenarten,
ziehen momentan ihren Nutzen, aus 
 Jahreszeit und Wetterlage.


Die kühle Feuchte, bietet gute Vorraussetzungen,
für Wachstum und Wohlergehen.


 Ich konnte in Erfahrung bringen, das die "Gelbflechte," 
verschiedenen "Flechtenbären und Flechtenbärchen"
 (Schmetterlingsarten) als Futterpflanze dient!


Die Trichterflechte ist immer wieder ein 
sehr schönes Fotomotiv!


 Auch heute klopft ein Buntspecht!


Einen ziemlich zerrupften Eindruck, gewinne ich 
von diesem weiblichen Exemplar?


Die Mahonia-Blüte beginnt.


Auch die Kiefer-Knospen treiben aus.


Sehe ich eine Waldrebe vor mir?


Und könnte das nicht hier,
 ein kleines "Hungerblümchen" sein?


  Nein, dem alten Samenstrunk und der Blattrosette
 nach zu urteilen, scheint es sich doch eher,
um ein junges Hirtentäschel zu handeln?


Und dann finde ich noch einen märchenhaft, anmutigen 
Traum von "Weißdornstrauch," übervoll mit 
Moos und Flechten beladen!


Heute war der 1. März 2019.



*



Der Beitrag ist verlinkt:

http://myworldthrumycameralens.blogspot.com/2019/03/my-corner-of-world_13.html


Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Heidi,
    ach, ich kann mich gar nicht sattsehen, an Gabelzahnmoos, an Trichterflechte, Specht und Co! Nur zu gern würde ich gern mal mit Dir durch die Düne wandern, ich glaub, der Speicher von der Handykamera wäre hinterher voll :O)
    Herzlichen Dank für diese wieder wunderbaren Bilder, die ich sehr genossen habe!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften und hoffentlich sturmfreien Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht´s wie Claudia,
    auch ich kann mich kaum satt sehen an dem herrlichen Grün.
    Die verschiedenen Moose und Flechten sind aber auch dekorativ und herrliche Motive für den Fotografen !
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderschöne Kombination von Moosen und Flechten, Bäumen und Vögeln. Eure Düne ist wirklich ein sehr schönes Naturschutzgebiet. Ich freue mich, dass du uns immer wieder neues aus Flora und Fauna nahe bringst. Ganz herzlichen Dank dafür. Auch heute bin ich wieder gerne auf deinem Spaziergang mitgegangen.

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Heidi,

    schön war der Ausflug mit Dir wieder durch die Düne. Auch Flechten und Moose sind Lebewesen und dürfen gerne beachtet werden. Auch ein Hungerblümchen kann etwas sehr schönes sein. Gerne halte ich mich in der Natur da draußen auf. Danke für den Streifzug und liebe Grüße von der Helga

    AntwortenLöschen
  5. It's always fun to see what others find worthy of a photo and I have to say we think alike! Love your little scenes of green. Thanks a lot for linking up to My Corner of the World!

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful selections! The lichens and mosses are pretty in their own way. I like the photo collages.

    AntwortenLöschen
  7. Wir sind einfach immer wieder erstaunt welche Kleinode du uns wieder mitbringst.
    Dankeschön von Ayka und Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Heidi, die Flechten haben es mir ebenfalls angetan - sie sind ob Farbe und Form immer wieder eines meiner beliebten Ziele für die Kameralinse. Ich kann Dich verstehen, dass es Dir hier im Post darum geht das zu betrachten und zu betonen. Gerade der Weißdorn ist ein prachtvoller Eyecatcher! Ich habe Dich gerne begleitet.

    Vorfrühlingshafte Grüßle zum Wochenende von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heidi,
    ein Ausflug ganz nach meine Herzen, wunderschöne Fotos die das
    Auge bereichert haben, habe sie förmlich aufgesogen, fantastisch!
    Nun wünsche ich dir einen guten Start in die neue Woche und bis
    bald, liebe Grüße Karin Lissi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben
zu Name, E-Mail, ggf. Hompage und die Nachricht selber gespeichert werden.
Nur wenn Du unter "Anonym" kommentierst, werden die Daten nicht gespeichert.
Wenn Du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail,
die Du in deinem Profil von Google angegeben hast.
Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und Dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.
Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.