8. März 2017

Heute weht der Wind...


 
 ...doch manchmal bahnt sich auch die Sonne einen Weg durch die Wolken!
Dem entsprechend präsentiert sich nun
das Märzfoto "Im Wandel der Zeit."

(Schlehenhecke, 
5. März 2017, 11Uhr) 

Jemand hat das umgekippte Naturschutzgebietsschild vom vorigen Monat,
an die Hecke gelehnt.

Sonne und Wolken zaubern kontrastreiche Bilder. 
 Noch lässt der Frühling auf sich warten.
Aber am sonnigen, geschützten Waldrand...

 ...blüht das erste Grün!
Es ist die "Vogelmiere!"

In geselliger Nachbarschaft, 
das "Efeu-Ehrenpreis!"
Es ist winzig klein.
Zusammen genießen sie die ersten, warmen Sonnenstrahlen.

Es verlangt noch etwas Geduld...
...bis sich hier die Farbe der Düne verändern wird.
In der Ferne,
am Ende des Vogelschutzgebietes, reihen sich dicht an dicht die Erdbeertunnel, den ersten Folien-Spargel soll es angeblich schon am 30. März geben und das dauert nicht mehr sehr lange!


Heute war der 
5. März 2017. 

Monatlicher Rückblick






















Der Beitrag ist verlinkt:
https://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/2017/03/der-natur-donnerstag-dnd.htmlhttp://casa-nova-tenerife.blogspot.de/2017/03/zitat-im-bild-140.htmlhttp://staedtischlaendlichnatuerlich.blogspot.de/2017/02/im-wandel-der-zeit-12-x-1-motivfebruar_27.html