21. Januar 2016

2. Teil im Schnee...




Wir spazieren noch ein wenig weiter....





Bei den Eseln waren wir stehen geblieben.





Wir gehen den Weg hier weiter...




Kommen zur Riesenpfütze...




 Gehen noch ein Stückchen weiter...




Und genießen den herrlichen Ausblick! 




So schön wie auf dem Foto ist es tatsächlich! 




Hier, wo jetzt der Schnee liegt, 
schwirren im Sommer die Langhornbienen umher,
an den langen trockenen Malvenstengeln kann man das erkennen.





Jetzt kommt eine 180 Gradwende...




Noch ein Blick nach Westen und dann laufen wir in südliche Gefilde ...



Schauen zurück...




Und wieder nach vorne, gleich sind wir am Ziel...




 Hier siehst du schon mal das ausgesuchte Objekt...




 Aber noch sind wir nicht in der richtigen Foto-Schuß-Position!
Wir müssen an dem Baum vorbeigehen, drehen uns um:




"Hier ist das Motiv für dieses Jahr!"
Mein Januarfoto, für das schöne Projekt "Im Wandel der Zeit."




Einmal im Monat werde ich nun hierherkommen, 
um diesen Baum inmitten seiner schönen Landschaft zu fotografieren.
Möglichst immer aus der gleichen Position heraus,
damit der Wandel ganz genau festgehalten wird. 





Im Nebel zwischen den Jahren, sah das so aus!




Mit einem Blick zur linken Seite verabschiede ich mich...




 Mit dem Blick zur rechten Seite, 
sage ich Tschüss...




Ich lade Dich aber herzlichst ein in die Zaunwickenwelt, 
dort werde ich ebenfalls das neue Motiv vorstellen! 



http://zaunwickenwelt.blogspot.de/




Heute, immer noch der 17. Januar 2016. 





 *

 Diesen Beitrag verlinke ich mit: