23. Dezember 2016

Läßt das Wetter ...

...zu wünschen übrig?

 Ja wohl, sage ich hier ´mal prompt!

Schnee werden wir dieses Jahr 
wohl keinen mehr zu sehen bekommen.
Fällt Dir bei diesen 
Fotos etwas auf?
CAM UNDERFOOT 

Der Weg wurde geschottert.
 Ein Abschnitt der 
"Feen-Meile" sieht jetzt 
um einiges breiter aus.

Noch eine Neuigkeit:
Die Esel sind wieder da!
Interessante Ansichten 
zeigt uns auch 
der "Stein der Zeit!"


Gut betropft bietet sich die Trichterflechte als Fotomotiv an.

Doch schön wie immer, egal bei welchem Wetter, 
besticht mein Lieblingsmotiv der Maulbeerbaum.
Zum letzten Mal in diesem Jahr, wird er von mir für das Projekt
 "Im Wandel der Zeit", abgelichtet.

 Dieser große Baumpilz 
wächst im Eichwäldchen 
an einem toten Stamm.
Ich weiß nicht 
wie er heißt?
Ein Teil des Fruchtkörpers 
ist schon abgebrochen.





Heute ist der 
23. Dezember 2016 




Vielen Dank, für unsere gemeinsamen Spaziergänge in diesem Jahr - 
 "Alles Gute zum Fest, das wünsche ich Dir!"


 *   *   *
http://staedtischlaendlichnatuerlich.blogspot.de/2016/11/montag-31-oktober-2016-im-wandel-der.htmlhttps://de.wikipedia.org/wiki/Cladonia_fimbriata

    


 

14. Dezember 2016

Die sonnigen Stunden...


...muss man ausnutzen in dieser dunklen Jahreszeit.

Nur so, 
kann man halbwegs 
vernünftige Fotos 
zustande bringen!
Leider kann ich Dir 
nicht verraten, 
wie die Pflanze heißt, 
die hier abgelichtet ist.
Wenn ich auch Gefahr laufe, 
Dir des öfteren, 
die gleichen Motive zu zeigen, 
so hoffe ich doch...
...sie unterscheiden sich von einander.
Nicht jeder Tag ist gleich...
Die Welt unterliegt einem stetigen Wandel,
vielleicht ist er zu erkennen?

Und wenn nicht - ist die Welt nicht schön, 
besonders in den Dünen?
"In heaven"

Zeigt nicht auch der Himmel, 
immer neue Formationen?
Seltsam, manche Blätter mögen dieses Jahr,
einfach nicht zur Erde fallen?
Ein alter, morscher Baum 
hat mich in seinen Bann gezogen.
Er ist gezeichnet!
Viele Insekten (Borkenkäfer?) haben unter 
seiner Rinde ihre Spuren hinterlassen.
Wie in Holz gemeißelte Hieroglyphen -
so könnte man fast meinen?
Ein einzelner Marienkäfer sitzt mitten auf dem Weg.
"Cam Underfoot"

Und hier hat ein Vögelchen etwas verloren,
ich hoffe, es lebt noch?







Heute war der 10.12.2016








Der Beitrag ist verlinkt mit:



13. Dezember 2016

Die Zitterpappel



Die Zitterpappel, mein Baumfreund für den Monat Dezember!
(Popolus tremula)
10.12.2016


19.4.2016
An vielen Tagen im Jahr 
bin ich an dieser Baumgruppe 
vorbeispaziert.
 29.4.2016

Ich kann mich noch gut erinnern, 
als unter dem Baum jede Menge
"Weißer Flaum" lag. 
29.4.2016


Man sieht den Samen
ja auch selten am Baum hängen,
sondern eher durch die Lüfte schweben...

9.5.2016
Im Mai fand ich dann diese 
krabbelnden Tierchen auf den 
neuen, frischen Trieben vor!

So sehen die Zitterpappel-Blätter aus.
 14.5.2016
Der Stamm ist hell.


23.9.2015
23.9.2015
Diese Fotos liegen 
schon ein Jahr zurück.
Aber so sah es am 23.10.2016 aus.
Ist das Pony mit seiner 
kleinen Reiterin nicht süß?
Dieses Jahr war 
der Blattwechsel nämlich, 
genau einen Monat später
als im Vorjahr!

http://www.inlinkz.com/new/view.php?id=680186
Dieser Beitrag ist verlinkt mit :
 "Mein Freund der Baum!"

3. Dezember 2016

So sieht es aus...




...zur Zeit in der Düne und auf dem Griesheimer Sand!


 Vorher aber 
darfst Du Dir,
noch ein paar frostige Fotos anschauen.

"CAM UNDERFOOT"
Denn dort, wo die Sonne nicht hinschaut...
 ...da hält sich der Frost hartnäckig!
 Kristalle glänzen im Sonnenlicht...
Verzuckerte Blätter, könnte man meinen?
Auf diese Art, verzaubert der "Reif" die Welt!
 Unter der Erde ist Leben!
 "In heaven"
Wölkchen ziehen vorüber.

 Die Blätter der Brombeehecke 
zaubern ein wenig Farbe in´s Foto.


 Ich lasse dich allein, 
mit folgenden Bildern...




 Heute war der 28.11.2016.

Dieser Beitrag ist verlinkt mit:

http://vonollsabissl.blogspot.de/2016/11/47-cam-underfoot.htmlhttps://dieraumfee.blogspot.de/2016/12/in-heaven-no-242-bergschneehimmel.html