3. August 2015

Malvenbienen





 " Die Malven-Langhornbiene und ihr Reich"




















                                                                ...eine männliche Malven-Langhornbiene?






                                                                                                             ...und wer ist das?



















                                                        Dieses Foto teile ich mit "MakroMontag!"










                              ...auf dieser kurzstieligen Malve habe ich noch keine Biene entdeckt bisher!





Die Fotos sind vom 31. Juli 2015.

Kommentare:

  1. Liebe Heidi, Deine Fotos sind ein Traum, eins schöner als das andere. Ich mag gar nicht daran denken, wieviel Zeit und Geduld es Dich kostet, um solche Schnappschüsse zu erhalten. Oder kommt sämtliches 'Getier' schon freiwillig angeflogen, wenn die Heidi mit der Kamera auftaucht? Sind das etwa alles Deine Models und ist Dein Nachname vielleicht Klum? Eine schöne Woche Dir und liebe Grüße bis demnächst Edith

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderschöne Fotos....es war eine Freude jedes einzelne zu betrachten.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  3. Wau Susi,
    eine wunderschöne Reise mit feinen Fotos!
    Liebe MaMoGrüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susi,
    was für schöne Bilder mit den Malven und den Bienen. Nun weiß ich auch, wie diese Blümchen heißen, die ich auch oft sehe.

    Liebe sommerliche Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Das sind sehr, sehr schöne Fotos. Du hast die Bienen wirklich toll abgelichtet,
    an so etwas "arbeite" ich noch *g* denke aber nicht, dass ich es je schaffe ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Heidi, die Fotos sind so toll, ich bin echt begeistert. Ich werde doch noch einen Fotokurs bei Dir buchen. Ich freu mich sehr für Dich, dass Du sie bei Deinem Ausflug entdeckt hast.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen